Ein schönes Wochenende...

... haben wir trotz des nicht so tollen Wetters verbracht.
Zuerst wurde mein neues Nähzimmer mal so richtig gesäubert und aufgeräumt.

Dabei hatte ich ein fleißiges Helferlein!

Sie konnte gar nicht genug bekommen, den großen Besen zu schwingen. Immer mit dabei, die kleine Tasche die ich ihr genäht habe...
("Mama, ich will auch eine Tasche...! Und welche Farbe? Na lila!")

Zuerst hatte ich eine kleine Nische zum Nähen bis meine bessere Hälfte auf die Idee kam, den ungenutzten Raum mit Wendeltreppe zu den oberen Zimmern als Nähstübchen einzurichten.
(Dort gibt es auch ein paar Steckdosen mehr - sehr praktisch!)

Also aufräumen und durchfegen...Nach vollbrachter Reinigung wollten wir endlich mal wieder einen Kuchen backen. Zeit war etwas knapp, daher gab es schnell nur einen Marmorkuchen.
Mein Mäuschen kräftig beim Teig rühren!
Und so sah das Endprodukt dann aus.
MMMHHH lecker! Sehr locker und weich!
Wir haben es uns schmecken lassen.

Am Samstag Abend hatte ich dann noch ganz spontan Besuch von drei lieben Freundinnen. Hatten wir schon lange nicht mehr gemacht.
Umso schöner war es, als wir gemütlich bei einem Weinchen zusammen saßen.

Und zack ... sind gleich 4 neue Aufträge ins Nähstübchen geflogen.

Dabei haben sich die Mädels diese schönen Stöffchen ausgesucht...
Selbstverständlich gibt es bei mir dann wieder ein paar Bilder von den entstandenen Niedlichkeiten!

Ich wünsche Euch eine tolle Woche mit hoffentlich viel Sonnenschein!
Liebe Grüße! *Michelle*

Kommentare:

  1. Mit so einem niedlichen Helferchen macht die Arbeit doch bestimmt gleich doppelt so viel Spaß.
    Bin schon gespannt, was du für deine Freundinnen aus den tollen stöffchen zaubern wirst.
    LG
    und auch ganz viel Sonne
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michelle,
    danke für Deine aufmunternden Worte bei mir! Ja, ich denke, wenn erst einmal die Sonne scheint und die ersten Knospen aufgehen, sieht die Welt wieder besser aus. Mir fehlt seit ein paar Tagen einfach der Antrieb, aber das geht ja jedem mal so ;o)
    Süß, wie fleißig Deine Maus Dir geholfen hat und der Kuchen sieht wirklich sehr lecker aus!
    Ich hoffe, Dir geht es wieder besser.

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michelle,
    toll, daß du bei mir vorbei geschaut hast. Tja da starte ich doch glatt einen Gegenbesuch und ich muss sagen, es gefällt mir wirklich gut bei dir. Ich schau wieder gerne vorbei. Genieße deine neue Nähmaschine.
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michelle,
    wow ich staune ja immer wie viele ein Nähzimmer haben (ich habe leider kein Nähzimmer:0(,da meine Wohnung nicht so groß ist) (und bei der kleinen Helferin macht es doch gleich viel mehr Spaß:0)
    Vielen Dank auch für dein Kommentar und ich habe mich bei Dir als Leserin eingetragen.
    Ach und dann begrüße ich Dich auch nochmal hier in der Bloggerwelt:0).
    LG Christin

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,
ich freue mich über Eure Kommentare!
Seid lieb gegrüßt!