Playmobil und Camping

Unser letztes Wochenende haben wir zum Camping in Hohenstadt an der Pegnitz verbracht.
Los ging es am Freitag Nachmittag - so richtig Stimmung kam nicht auf,
da es ununterbrochen geregnet hatte und kein bisschen Sonne in Sicht war...

Aber wir sind hart im Nehmen und schon ging es los.
Ich habe noch nie 2 Stunden im strömenden Regen ein Zelt aufgebaut!!!

Wir waren schon oft campen, also sind wir im Zelt-Aufbauen geübt,
aber wir hatten uns ein neues gekauft und vorher nicht die Gelegenheit gehabt, es mal aufzubauen...

Nach 2 Stunden stand dann das trockene Heim für 2 Nächte und es regnete und regnete!!!

Die Männer sind auf zum Kanufahren und mein Mäuschen, meine Freundin und ich sind ins Playmobil-Land gefahren.
Wir waren schon letztes Jahr dort und fanden es klasse!


Und wie sollte es anders sein .... am Abreisetag schien die Sonne!!!
Mein Mann sagt immer: "Bei schönem Wetter kann jeder Zelten!"

:-)

Kommentare:

  1. Hallo,
    na das war echt gemein mit dem Wetter. Die Bilder sehen, aber trotzdem fröhlich aus.
    Du weißt doch : Nur die HARTEN komm in GARTEN !!!

    Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michelle,
    oh das ist aber wirklich ärgerlich das es die ganze Zeit geregnet hat
    :0(
    Obwohl,da muss ich an meine alte Arbeit denken(Waldkiga)...da habe ich meistens gesagt"Es gibt kein schlechtes Wetter,sonder man muss die richtige Kleidung haben":0)
    Aber bei so einem Dauerregen ist es nicht so wirklich nett!
    Deine Bilder vom Legoland sehen auch klasse aus und die Gummistiefel gefallen mir!
    Liebe Grüße
    Christin
    Ps:Vielen Dank für dein Kommentar und es freut mich,das Dir die Bilder gefallen.

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,
ich freue mich über Eure Kommentare!
Seid lieb gegrüßt!