Ostertäschen...

Heute vormittag hat es mir in den Fingern gekribbelt
und da musste ich doch noch aus den Stoffresten vom "Oster-Auftrag"
ein kleines niedliches Ostertäschen für unser Mäuschen nähen.
Sie war ganz neugierig, schaute mir ständig über die Schultern und wollte wissen,
wann das Täschen fertig ist - damit der Osterhase ein Körbchen hat,
um auch ja viele Schokohasen reinzupacken :-) Einen schönen sonnigen Sonntag wünscht Euch ganz lieb
Michelle

Kommentare:

  1. Na dann kann der Osterhase ja kommen und deine kleine Maus mit ihrem neuen Körbchen viele, viele bunte Eier einsammeln.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja niedlich! Herzallerliebst!
    Ich danke dir auch zu deinem lieben Kommentar bei meinem "ersten Dawanda". Das ist wirklich bestärkend!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. so ein süßes Körbchen...bis jetzt hab ich noch nie so Körbcchen genäht,.... obwohl ich meiner halben Familie damit ne riesen Freude machen könnte... lg emma

    AntwortenLöschen

Ihr Lieben,
ich freue mich über Eure Kommentare!
Seid lieb gegrüßt!